MIES VAN DER ROHE – Vom Bewahren moderner Meisterwerke

Die Ausstellung informiert über Restaurierungspraktiken und deren Wertvorstellungen zu fünf restaurierungsbedürftiger Bauwerken der Moderne des Architekten Ludwig Mies van der Rohe: Die Villa Tugendhat, die Verseidag-Gebäude, die Crown Hall, die Lake Shore Drive Apartments und die Carr Memorial Chapel. Die Ausstellungsgestaltung orientiert sich an den in den Gebäuden verwendeten Materialien und nutzt Darstellungen dieser als Orientierungssystem im Raum und als Kommunikationsträger der Inhalte.

Ausstellungsgrafik und grafische Gestaltung der Begleitpublikation.
Das Projekt entstand im Szenografiebüro chezweitz.
Fotos von Hanna Neander

Schunck* Glaspaleis Heerlen, NL